26 Februar 2016

KomFort – Zusammenarbeit mit zuverlässigen Subunternehmen

KomFort vermittelt bei der Verhandlung und dem Vertragsabschluss zwischen dem Auftraggeber und den Subunternehmern aus Ländern wie Polen oder Spanien. Wir garantieren unseren Kunden umfangreiche Unterstützung bei rechtlichen und administrativen Angelegenheiten betreffend der Zusammenarbeit mit dem Subunternehmen.     Das primäre Ziel von KomFort ist dafür zu sorgen, dass die Verträge zwischen dem Auftraggeber und dem Auftragnehmer dem geltenden Recht in Deutschland entsprechen. In unserer Datenbank befinden sich ausschließlich geprüfte und erfahrene Subunternehmer, die unser einleitendes Verfahren der Auswahl erfolgreich abgeschlossen haben. Es gibt für Sie die Möglichkeit unter den vorgestellten Firmen die auszusuchen, die am besten zu Ihnen passt und Ihren Vorstellungen entspricht. Das ist aber nicht alles wenn es um unsere Tätigkeit geht. Die Experten von KomFort unterstützen Sie bei den Verhandlungen mit den Subunternehmern, um für beide Parteien die besten Bedingungen der Zusammenarbeit sicherzustellen. Vor der Unterzeichnung des Vertrages werden das komplette Angebot und alle detaillierten Vereinbarungen übersetzt, damit alles für beide Seiten verständlich ist. KomFort begleitet seine Geschäftspartner auch bei der Vorbereitung der Verträge. Sie werden bezüglich der Legalität, Übereinstimmung mit dem regionalen Recht und EU-Recht analysiert. Sie enthalten alle Vereinbarungen, die zwischen dem Auftraggeber und dem Subunternehmer gemacht wurden, indem sie unter anderem eventuelle Streitigkeiten präzisieren. Rechtsanwälte sowie Experten für administrative Angelegenheiten helfen bei der Vorbereitung der Verträge sowie bei der Zusammenstellung aller erforderlichen Unterlagen. Zu den Aufgaben von KomFort gehören auch verschiedene organisatorische Angelegenheiten, unter anderem Hilfe bei der Suche nach der Unterkunft für die Mannschaft. Gleichzeitig überwacht der deutschsprachige technische Koordinator den Arbeitsverlauf der Subunternehmer, indem er alle zwei Wochen die Baustelle besucht.Selbstverständlich ist er auch immer zur Stelle sollten unvorhergesehene Probleme auf der Baustelle auftreten. Zusammenfassend: Wieso lohnt es sich mit den von KomFort vermittelten Subunternehmen zusammenzuarbeiten?  
  • Freie Auswahl der Subunternehmer, die geprüft und erfahren sind sowie legal handeln
  • Unterstützung bei den Verhandlungen und Vorbereitung eines detallierten Angebotes in zweisprachiger Version - in der Sprache des Auftraggebers und des Subunternehmers
  • Hilfe bei der Vorbereitung der Verträge, notwendiger Unterlagen sowie bei der Erledigung aller administrativer Formalitäten
  • KomFort sorgt dafür, dass die Zusammenarbeit mit dem Subunternehmen legal und nach geltendem Recht abläuft
  • Koordinierung des Verlaufs der Zusammenarbeit mit dem Subunternehmer von Anfang an bis zur Beendigung des Vertrags

SUCHEN SIE NACH

Subunternehmen?
26 November 2015

Wie soll man sich auf die Kontrolle auf der Baustelle vorbereiten?

Die Zusammenarbeit mit einem Subunternehmer aus einem anderen Land, zum Beispiel: aus Polen, Portugal oder Spanien sichert eine zuverlässig ausgeführte Arbeit zu güngstigen Preisen. Wegen verstärkten Kontrollen auf den Baustellen, wird jedoch nur eine legale Zusammenarbeit einen erfolgreichen Abschluss der Investition ermöglichen. Deshalb erhöht Komfort zur Zeit ihre Standars hinsichtlich der Rechtmäßigkeit des Exports von Bauleistungen in der EU.  

Eine Firma, die von Dienstleistungen des ausländischen Subunternehmers profitiert, ist zur Erledigung der Verwaltungsformalitäten, die die Rechtmäßigkeit der Beschäftigung eines Teams aus einem anderen Land bestätigen, verpflichtet. Dank dessen kann man rechtliche Konsenquenzen während eventuellen Kontrollen vermeiden. Die Kontrollen werden wegen zunehmenden Fällen von Ausbeutung der Arbeiter aus Osteuropa sowie eines Preisnachlasses, die zur Erhöhung des unlauteren Wettbewerbs führen, durchgeführt. Wenn auf der Baustelle eine Kontrolle erscheint…. Alle Subunternehmer, die mit KomFort zusammenarbeiten, handeln legal. Als eine Bestätigung gelten hier erfordeliche und mit dem EU-Recht sowie Ortrecht übereinstimmenden Unterlagen hinsichtlich des Exports von Dienstleistungen. Während einer Kontrolle auf einer Baustelle wird in erster Linie Dokumentation geprüft u.a.:
  • Vertrag zwischen einem Subunternehmer und einem Vertragspartner
  • Arbeitszeit von Beschäftigten
  • Anmeldung der Entsendung
  • Einhaltung der Mindestlohnbedingungen vom Arbeitgeber (Subunternehmer), gemäß den auf der Baustelle geltenden Bestimmungen.
Fehlende Unterlagen können sowohl zum Auferlegen von hohen Geldstrafen durch die Behörden als auch zur Erschwerung der reibungslosen Durchführung des Vertrags führen. Daher bemüht sich KomFort darum, damit die Kontroller keine Vorbehalte hinsichtlich der Legalität der von dem Subunternehmer geführten Arbeiten haben. KomFort unterstützt die Unternehmen bei den Kontrollen und übt eine Aufsicht über die Dokumentation aus, die zum Ziel das Vermeiden von Rechtverletzungen hat. Das Standardverfahren umfasst das Sammeln aller Kopien von Dokumenten von Subunternehmern und anschließend:
  • Zugang der ausländischen Vetragspartner zur Dokumentationau partage des documents avec les entrepreneurs étrangers
  • Weiterleiten der Dokumenten den Kontrollern per E-mail (wenn ein elektronicher Kontakt mit einer Behörde möglich ist).
  Unterstützung bei dem rechtlichen Abschluss von internationalen Verträgen Immer mehr EU-Länder, darunter Frankreich, Deutschland oder Belgien, versuchen mithilfe von angemessenen Behörden alle Straftaten im Zusammenhang mit der geheimen oder unregistrierten Arbeit zu entdecken und führen Untersuchungen über die illegale Beschäftigung von Arbeitskräften. Die Zusammenarbeit mit der Outsourcing-Firma, wie Komfort, beseitigt alle Sorgen der Unternehmer, die die legale Zusammenarbeit mit einem ausländischen Team aufnehmen möchten. Komfort vermittelt seit Jahren bei dem Abschluss von internationalen Subunternehmerverträgen in der Baubranche. Wir haben eine notwendige Erfahrung und Experten, die sich ausgezeichnet in den geltenden Rechtsvorschriften über die Entsendung von Arbeitnehmern und dem Export von Dienstleistungen auskennen. Dank dessen sichern wir nicht nur Erwerbung von einem zuverlässigen und geprüften (auch in Bezug auf die Rechtmäßigkeit) Subunternehmer aus einem anderen Land, sondern auch unterstützen wir bei der Erledigung von rechtlichen und administrativen Fragen.
Lesen Sie hier mehr
25 August 2015

Unterstützung in dem internationalen Export von Baudienstleistungen

Schon seit ihrer Gründung machte die Firma KomFort sich zur Aufgabe die Unterstützung der Bauunternehmen bei der Ausführung aller Arten von Bauprojekten in der Europäischen Union, dadurch dass sie zuverlässige und erfahrene Unterauftragnehmer und umfassende rechtliche, administrative und organisatorische Hilfe bereitstellt.     Der Export von Dienstleistungen in Europa kann aus verschiedenen Gründen problematisch werden. Zum Beispiel wegen der SprachBarriere oder des Kulturunterschiedes oder ganz einfach wegen der Bürokratie. Die unterschiedlichen Gesetze oder formelle Angelegenheiten können das ganze Vorhaben der Zusammenarbeit sehr ausbremsen. KomFort bemüht sich solche Beschränkungen zu nivellieren, indem eine umfassende Unterstützung sichergestellt wird damit der internationale Austausch von Bauleistungen effektiv ist. Das Wissen und die Erfahrung was das Verwalten der Formalitäten angeht ist unsersetzbar und ein Grundstein für ein erfolgreiches Unternehmen auf der Internationalen Arena. Dadurch kann man alle Vorzüge eines anderen Marktes in Anspruch nehmen aber selbstverständlich unter Beachtung der Vorschriften. Wir haben uns vorgenommen die Sprache nicht nur als Werkzeug der Kommunikation zu benutzen sondern viel mehr als Möglichkeit der Interkulturellen Verständigung. Deshalb fungieren wir als Vermittler zwischen den Hauptauftragnehmer und dem Subunternehmer in dem wir Unterlagen, Texte übersetzen oder als Dolmetscher an Verhandlungen teilnehmen. Der Abschluss eines Outsourcing Vertrages gibt den Unternehmen nicht nur die Möglichkeit Bauprojekte effizient umsetzen z zu können sondern bildet auch eine ausgezeichnete Gelegenheit für den Austausch von Fachkenntnissen sowie kulturellen Erfahrungen zwischen Mitarbeitern. Dies steht im Einklang mit dem Hauptziel der Europäischen Union, das auf dem Bau einer gemeinsamen Zukunft basiert. Das wichtigste Ziel der Firma KomFort ist ihren Kunden zuverlässige und erfahrene Nachunternehmen aus Polen , Spanien und Portugal zu garantieren. Prüfen Sie unsere bewährte Datenbank!
Lesen Sie hier mehr
19 Februar 2015

Erfahrung und Wissen sind ein Muss! Daniel Piotrowski über die Arbeit bei KomFort

KomFort ist ein Unternehmen, das seine Dienstleistungen in der ganzen EU anbietet. Es spezialisiert sich auf Beratung und technische, rechtliche sowie geschäftliche Unterstützung der Baufirmen, die ihre Entwicklung dank Zusammenarbeit mit Subunternehmern aus Polen, Spanien und Portugal fördern wollen.   Qualität und Fachlichkeit der erbringenden Leistungen sind das Verdienst der erfahrenen Mitarbeiter. Unser Team ist eine Gruppe von kompetenten und engagierten Menschen. Einer von ihnen ist Daniel. Er ist nicht nur der technische Koordinator sondern auch ein Mensch voller Leidenschaft für seine Arbeit. Mit großem Engagement koordiniert er jedes Projekt von KomFort. Seine Aufgabe ist, das Potenzial aller Angebote zu analysieren, die bei KomFort eingehen sowie aktive Unterstützung unserer Partner vor Auftragsort. Daniel ist in der Lage, die Anforderungen der Auftragnehmer vorzusehen sowie alle Probleme zu beheben, die während der Projektrealisierung auftreten können. Daniel verfügt über 30 Jahre Erfahrung im Sektor der Dachdecker-, Hydraulik- sowie Elektro und der allgemeinen Bauarbeiten. Er verantwortet für Koordination großer Projekte auf dem französischen sowie belgischen Markt und ist ständig im Kontakt mit den nach Frankreich und Belgien entsandten Mitarbeitern. Vor Ort unterstützt er die Subunternehmer und passt auf einwandfreie Auftragsabwicklung auf. Daniel kooperiert mit Bauleitern und Architekten. Er hilft den Subunternehmern neue Techniken, Lösungen sowie die im jeweiligen Land geltenden Vorschriften des Baurechts zu verstehen. Dank seinem Wissen und Erfahrung ist er in der Lage, alle Fragen der Subunternehmer zu beantworten. Daniel fühlt sich auf dem Bauplatz wie Fisch im Wasser, dazu kommt er gut mit Büroarbeit zurecht. Derzeit beschäftigt er sich hauptsächlich mit Angeboten für Dachdecker- sowie Innenausbauarbeiten und technische Installationen. Dies alles ist vor allem dank einem jahrelang gesammelten Wissen sowie Zusammenarbeit mit vielen internationalen Unternehmen möglich. Seine solide Erfahrung ist die Garantie für Arbeit auf dem höchsten Niveau. Jetzt verwaltet er 4 Hauptkontrakte in Belgien und in Frankreich. Dabei ist er ständig im Kontakt mit unseren Partnern und sorgt für die beste Qualität der Dienstleistungen. Die Mitarbeiter wie Daniel sind die treibende Kraft von KomFort! Unsere Vertreter erteilen Ihnen gerne mehr Informationen über Dienstleistungen sowie Tätigkeit von KomFort.
Lesen Sie hier mehr
19 Dezember 2014

KomFort ist in der deutschen Baubranche aktiv!

Unsere Firma spezialisiert sich in Kontaktvermittlung zwischen den hoch qualifizierten Bauunternehmen aus Polen, Spanien und Portugal, und den Geschäftspartnern aus anderen EU-Ländern, die auf der Suche nach internationalen Subunternehmern sind.   KomFort Polska ist in der französischen, belgischen und luxemburgischen Baubranche seit dem Jahr 2006 aktiv. In 2011 hat unsere Firma das Tätigkeitsgebiet um den deutschen Markt erweitert, wo der Bedarf nach ausländischen Unterauftragnehmern ständig wächst. Besonders vorteilhaft für deutsche Investoren ist die Zusammenarbeit mit polnischen Baufirmen. Dies liegt an der unmittelbaren Nachbarschaft der beiden Länder. Die polnischen Arbeiter haben in vielen Fällen schon die ersten Arbeitserfahrungen auf dem deutschen Markt gesammelt und verfügen über kommunikative Deutschkenntnisse. Subunternehmer aus Polen arbeiten derzeit u.a. bei der Vertragsrealisierung in Eisenburg Memmingen und Augsburg. Darüber hinaus hat KomFort Polska eine Zusammenarbeit mit weiteren deutschen Kunden angefangen, die bei Vertragsschließung mit ausländischen Unternehmen unterstützt werden. Unsere deutschen Kunden können sicher sein, dass die von uns empfohlenen Unterauftragnehmer zuverlässig sind, und ein internes Controlling hinsichtlich der Qualifikationen, Erfahrung und finanzieller Transparenz, in unserem Haus durchgegangen sind.
Der erfolgreiche Einstieg in den deutschen Markt war dank der Arbeit unserer Rechtsabteilung möglich, die sich ausgezeichnet mit dem deutschen wie auch dem europäischen Recht, vor allem in Hinblick auf Dienstleistungsexport, auskennt. Deswegen erfolgt die Arbeiterentsendung immer legal und den Rechtsbedingungen angemessen.
Möchten Sie Subunternehmer, mit denen wir zusammen arbeiten kennenlernen? Wir laden Sie herzlich in unsere KomFort BASE ein! Sie finden hier Präsentationen von den besten Unternehmen aus verschiedenen Bausektoren. Kontaktieren Sie uns und arbeiten Sie mit den Besten in dieser Branche!
Lesen Sie hier mehr